Am 15.7.2018 findet kein Liniendienst statt.

Impressum

Inhaber: Sven Greve

Haddebyer Chaussee 8
24866 Busdorf

Telefon: 04621 3951768
Mobil: 0176 62997179

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.hein-haddeby.de

Zuständige Aufsichtsbehörde: Amt Haddeby

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
USt-Id.-Nr.: DE 278 912 507

Verantwortlich für den Internetauftritt: Sven Greve
Text: Eckhard Voß, www.texttexttext.de
Grafikdesign & technische Realisation: Atelier Bokelmann

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden im Rahmen des Zumutbaren mit größter Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen. Wir haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden. Wir behalten uns das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. In diesem Internetangebot haben wir Verweise auf fremde Internetseiten ("Links") angelegt. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft dieser Seiten haben wir keinen Einfluss. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte zu erkennen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen unzulässigen und rechtswidrigen Inhalten und allen Inhalten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Inhalte der Internetseiten Dritter. Für diese haftet allein der Anbieter oder Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Keine der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte dürfen zur Weiterverwendung heruntergeladen, gespeichert oder verändert werden, wenn das nicht durch eine ausdrückliche Zustimmung von uns gestattet wird. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellten Objekten bleibt allein bei uns. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Wenn Sie eine Genehmigung zur Nutzung von einzelnen Informationen der Website erhalten wollen, wenden Sie sich bitte an Sven Greve.

Bildnachweis

Sven Greve, Maike Greve

Mit der »Hein« unterwegs

Landschaftsführung mit Karl Walter, Vorsitzender des SIEZ, Zertf. Landschaftsführer

Termine: 24.6., 29.7., 19.8.,
Abfahrt: 11.30 Uhr ab Anleger Schloss Gottorf
Ankunft Missunde ca. 13.00 Uhr, zurück in Schleswig ca. 14.00 Uhr.

Das Schleiinformations- und Erlebniszentrum (SIEZ e.V.) bietet in Zusammenarbeit mit Sven Greve, Kapitän der „Hein“ eine Schleiforschungsfahrt an. Es geht vom Anleger am Schloss Gottorf in Schleswig los. Die Mitnahme von Fahrrädern für eine Rückfahrt nach Schleswig ist möglich. Es erwartet Sie: der Charme der Schleibreiten, eine geführte Reise durch die Entstehung der Schlei, ihre Geschichte, und die Probleme ihrer Ökologie. Zusammen ziehen wir einen Bohrkern des Schleigrundes, machen Proben der Sichttiefen, nehmen Wasserproben und beurteilen die Wasserqualität. Wir fahren zur Mündung der Füsinger Au, passieren das Schutzgebiet "Reesholm", vorbei an dem alten Wikingersperwerk auf dem Grunde der Schlei, zum Schloß Louisenlund. Verzaubert vom Charme der Schlei, passieren wir die Steilküste, die Halbinsel Kielfoot und die Missunder Enge. Ziel der Fahrt ist der Anleger am Missunder Fährhaus. Hier kann man Mittagessen.

Für die Weiterfahrt bestehen folgende Möglichkeiten:

  • Mit der "Hein" zurück nach Schleswig 13.00 Uhr
  • Mit der „Wappen von Schleswig“ nach Ulsnis weiterfahren (14.55 Uhr) oder um 16.00 Uhr zurück nach Schleswig
  • Die Radtour beginnen
  • Eine Tour und Erlebnisbeschreibung für die Fahrradrückfahrt nach Schleswig ist im Radtransport inbegriffen.
  • Wir nehmen hier in Missunde gern neue Gäste an Bord, die mit dem Fahrrad unterwegs sind. Auf der Rückfahrt steigt vielleicht das Schleimumpelkawumpel aus der kilometertiefen Schlei auf. Nicht nur Loch Ness hat sein Ungeheuer!

Kosten der Fahrt:
18 € incl. Radführer (Kinder 4-12 Jahre 50% erm.)
Fahrradmitnahme: 3,- Euro
Rückfahrt nach Schleswig: 9,- Euro

Um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wird gebeten

Haithabu-Tourenangebot 2017