Wir haben für dieses Jahr den Fährbetrieb beendet!

Impressum

Inhaber: Sven Greve

Haddebyer Chaussee 8
24866 Busdorf

Telefon: 04621 3951768
Mobil: 0176 62997179

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.hein-haddeby.de

Zuständige Aufsichtsbehörde: Amt Haddeby

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
USt-Id.-Nr.: DE 278 912 507

Verantwortlich für den Internetauftritt: Sven Greve
Text: Eckhard Voß, www.texttexttext.de
Grafikdesign & technische Realisation: Atelier Bokelmann

Haftungsausschluss

Die Inhalte unserer Seiten wurden im Rahmen des Zumutbaren mit größter Sorgfalt erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Haftung oder Garantie für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der auf diesen Seiten bereitgestellten Informationen. Wir haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden. Wir behalten uns das Recht vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. In diesem Internetangebot haben wir Verweise auf fremde Internetseiten ("Links") angelegt. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft dieser Seiten haben wir keinen Einfluss. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte zu erkennen. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen unzulässigen und rechtswidrigen Inhalten und allen Inhalten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Wir übernehmen daher keine Haftung für die Inhalte der Internetseiten Dritter. Für diese haftet allein der Anbieter oder Betreiber der Seite, auf welche verwiesen wurde. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Wir sind bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von uns selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Keine der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte dürfen zur Weiterverwendung heruntergeladen, gespeichert oder verändert werden, wenn das nicht durch eine ausdrückliche Zustimmung von uns gestattet wird. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für veröffentlichte, von uns selbst erstellten Objekten bleibt allein bei uns. Jede Vervielfältigung, Verbreitung, Speicherung, Übermittlung, Sendung und Wieder- bzw. Weitergabe der Inhalte ist ohne schriftliche Genehmigung ausdrücklich untersagt. Wenn Sie eine Genehmigung zur Nutzung von einzelnen Informationen der Website erhalten wollen, wenden Sie sich bitte an Sven Greve.

Bildnachweis

Sven Greve, Maike Greve

Schutz- und Hygienekonzept des Fahrgastschiffes „Hein-Haddeby“

Die Beförderung auf unserem Schiff geschieht unter vorher festgelegten Bedingungen und immer unter dem Gesichtspunkt die Ausbreitung von Covid-19 weiter zu verhindern. Unter anderem sieht unser Schutz- und Hygienekonzept eine Beschränkung der Kapazität auf 20 Fahrgäste vor, um auch während der Fahrt den nötigen Mindestabstand von 1,50 Meter einhalten zu können. Zu diesem Zweck haben wir auf unserem Schiff die Sitzplätze an Bord extra gekennzeichnet, sodass ersichtlich ist, welche Plätze genutzt werden können und welche frei bleiben müssen. Auf den Bänken an Bord dürfen jeweils nur Personen zusammen sitzen, die in häuslicher Gemeinschaft leben. Wir haben außerdem ein Wege- Leitsystem eingeführt.

Des Weiteren haben wir auf unserem Schiff zusätzliche Maßnahmen zur Hygiene und Desinfektion vorgesehen. Zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter, tragen wir während der Fahrten einen Mund-Nasenschutz. Dieser ist auch für unsere Gäste verpflichtend. Vor dem an Bord gehen, wird ein Mitarbeiter die Hände der Gäste mit einer Desinfektionslösung einsprühen.

Die Benutzung der Fähre ist b. a. w. nur unter Einhaltung der folgenden Benutzungsregeln gestattet:

  • Es ist sowohl im Wartebereich am Ufer, als auch an Deck der Fähre ein Sicherheitsabstand von mindestens 1,5 m zwischen den auf der Fähre befindlichen Personen zu halten - dadurch ist die maximale Passagieranzahl eingeschränkt.
  • Die derzeit geltenden Hygieneregeln sind zu beachten.
  • Die Benutzer dürfen die Fähre erst nach Aufforderung des Personals einzeln betreten
  • Für die Fährbenutzer besteht Mund-Nasen-Bedeckungspflicht
  • Die Bezahlung erfolgt weiterhin in Bar. Es besteht die Möglichkeit, das Geld in eine Einwurfkasse zu bezahlen. Das Bargeld ist möglich passend bereitzuhalten.

Um eine ungehinderte Ausbreitung des Virus zu verhindern, sind wir gehalten, die Kontaktdaten unserer Gäste zu notieren. Diese Daten werden nur im Bedarfsfall dem Gesundheitsamt zugänglich gemacht und werden keiner weiteren Nutzung zugeführt. Einzelne Regelungen zum Verhalten an Bord können sich kurzfristig ändern, so dass eine kurzfristige Information über unser Website unbedingt zu empfehlen ist.

Wir wünschen Ihnen eine sichere Fahrt.